Moritz Jahn - Lebenslauf

Beratung. Coaching. Schulung. Workshop. Training.
Beratung, Coaching und Schulung für Ihren Erfolg in der Hotellerie, Gastronomie und im Tourismus.
| Jahn & Kollegen
| Philosophie
| Portfolio
| Kompetenzteam
| Kontakt
| Facebook |
| Xing |
| YouTube |
| Twitter |
| Linked in |
| Blog |
Facebook Jahn & Kollegen UG (haftungsbeschränkt) Youtube Jahn & Kollegen UG (haftungsbeschränkt) Linked in Jahn & Kollegen UG (haftungsbeschränkt) Twitter Jahn & Kollegen UG (haftungsbeschränkt) Xing Jahn & Kollegen UG (haftungsbeschränkt)
| Referenzen |
| Kooperationspartner |
| Impressum |
| Newsletter |
| Presse |
| Karrieremöglichkeiten |
| Mitgliedschaften & Listungen |
| Verkaufsbörse |
© 2017 Jahn & Kollegen UG (haftungsbeschränkt)
Moritz Jahn - Lebenslauf | Berufserfahrung  STATION 26: > 06 / 2014 - heute:  > KMU Fördermittelberater  Webseite: > www.die-kmu-akademie.de STATION 25: > 09 / 2012 - heute:  > verbandsgeprüfter, zertifizierter Sachverständiger des BDSH  > Mitglied im Bundesverband Deutscher Sachverständiger des Handwerks e.V. (BDSH)  > Mitgliedsnummer 32833 Webseite: > www.bdsh.com STATION 24: > 08 / 2012 - heute:  > Lehrtätigkeit als Lehrbeauftragter der IBA als freier Mitarbeiter,   > Internationale Berufsakademie der F+U Unternehmensgruppe gGmbH (IBA) Webseite: > www.iba-rhein-neckar.com Zu den Schwerpunkten meiner Tätigkeit:  > Fachbereich Betriebswirtschaftslehre STATION 23: > 07 / 2011 - heute:  > Gesellschafter, Internes Management und Consultant,   > Jahn & Kollegen UG (haftungsbeschränkt)  Webseite: > www.jahnundkollegen.de Zu den Schwerpunkten meiner Tätigkeit:  > Beratung, Coaching und Schulung im Bereich ganzheitlicher Onlinevermarktung  > Erstellung von Leitfäden  > Erstellung von Management-Tools > Erstellung von Schulungsunterlagen und qualifizierten Weiterbildungslehrgängen > Internes Management: ganzheitliche Onlinevermarktung, Printmedien & CI   > (Konzeption und Ausarbeitung), Kooperationspartnerbetreuung STATION 22: > 03 / 2011 - heute:  > Blogger,   > MyBlog-Hotellerie-und-Gastronomie.de  Webseite: > www.myblog-hotellerie-und-gastronomie.de Zu den Schwerpunkten meiner Tätigkeit:  > Darstellung von Aspekten und Meinungen im Bereich Hotellerie, Gastronomie > und Tourismus > Kommentare und Diskussionen der Leser im Bereich Hotellerie, Gastronomie > und Tourismus > Austausch von Informationen, Gedanken und Erfahrung im Bereich Hotellerie,   > Gastronomie und Tourismus STATION 21: > 01 / 2008 - heute:  > Inhaber,   > Moritz Jahn Consulto  Webseite: > www.moritzjahn-consulto.de Zu den Schwerpunkten meiner Tätigkeit:  > Services  > Office Management  > Consulting > Tourism Solutions > Hospitality Solutions > Websites & Onlinemarketing > Printmedien > Coaching > Fördermittel-Beratung  STATION 20: > 11 / 2016 - 12 / 2016:  > Teamassistenz Leitung Markt & Leitung Gastronomie,   > Tollwood GmbH Webseite: > www.tollwood.de Zu den Schwerpunkten meiner Tätigkeit:  > Kontrolle der gastronomischen Stände im Bereich Essen und Getränke STATION 19: > 06 / 2016 - 07 / 2016:  > Teamassistenz Leitung Markt & Leitung Gastronomie,   > Tollwood GmbH Webseite: > www.tollwood.de Zu den Schwerpunkten meiner Tätigkeit:  > Kontrolle der gastronomischen Stände im Bereich Essen und Getränke STATION 18: > 11 / 2015 - 12 / 2015:  > Teamassistenz Leitung Markt & Leitung Gastronomie,   > Tollwood GmbH Webseite: > www.tollwood.de Zu den Schwerpunkten meiner Tätigkeit:  > Kontrolle der gastronomischen Stände im Bereich Essen und Getränke STATION 17: > 06 / 2015 - 07 / 2015:  > Teamassistenz Leitung Markt & Leitung Gastronomie,   > Tollwood GmbH Webseite: > www.tollwood.de Zu den Schwerpunkten meiner Tätigkeit:  > Kontrolle der gastronomischen Stände im Bereich Essen und Getränke STATION 16: > 11 / 2014 - 12 / 2014:  > Teamassistenz Leitung Markt & Leitung Gastronomie,   > Tollwood GmbH Webseite: > www.tollwood.de Zu den Schwerpunkten meiner Tätigkeit:  > Kontrolle der gastronomischen Stände im Bereich Essen und Getränke STATION 15: > 06 / 2014 - 07 / 2014:  > Teamassistenz Leitung Markt & Leitung Gastronomie,   > Tollwood GmbH Webseite: > www.tollwood.de Zu den Schwerpunkten meiner Tätigkeit:  > Kontrolle der gastronomischen Stände im Bereich Essen und Getränke STATION 14: > 11 / 2013 - 12 / 2013:  > Teamassistenz Leitung Markt & Leitung Gastronomie,   > Tollwood GmbH Webseite: > www.tollwood.de Zu den Schwerpunkten meiner Tätigkeit:  > Kontrolle der gastronomischen Stände im Bereich Essen und Getränke STATION 13: > 06 / 2013 - 07 / 2013:  > Teamassistenz Leitung Markt & Leitung Gastronomie,   > Tollwood GmbH Webseite: > www.tollwood.de Zu den Schwerpunkten meiner Tätigkeit:  > Kontrolle der gastronomischen Stände im Bereich Essen und Getränke STATION 12: > 11 / 2012 - 12 / 2012:  > Teamassistenz Leitung Markt & Leitung Gastronomie,   > Tollwood GmbH Webseite: > www.tollwood.de Zu den Schwerpunkten meiner Tätigkeit:  > Kontrolle der gastronomischen Stände im Bereich Essen und Getränke STATION 11: > 06 / 2012 - 07 / 2012:  > Teamassistenz Leitung Markt & Leitung Gastronomie,   > Tollwood GmbH Webseite: > www.tollwood.de Zu den Schwerpunkten meiner Tätigkeit:  > Kontrolle der gastronomischen Stände im Bereich Essen und Getränke STATION 10: > 11 / 2011 - 12 / 2011:  > Teamassistenz Leitung Markt & Leitung Gastronomie,   > Tollwood GmbH Webseite: > www.tollwood.de Zu den Schwerpunkten meiner Tätigkeit:  > Kontrolle der gastronomischen Stände im Bereich Essen und Getränke STATION 9: > 07 / 2010 - 12 / 2010:  > Assistenz Geschäftsleitung / Projektkoordination,   > TrautweinTraining Webseite: > www.trautweintraining.de Zu den Schwerpunkten meiner Tätigkeit:  > Entwicklung eines betriebswirtschaftlichen Gastronomie- und Hotelbetriebskonzeptes > (www.landhaustrautwein.de) STATION 8: > 07 / 2008 - 10 / 2008:  > Trainee Housekeeping, Front Office, Reservations und Revenue Management,   > Steigenberger Airport Hotel Frankfurt  Webseite: > www.steigenberger.com Zu den Schwerpunkten meiner Tätigkeit:  > Unterstützung im Bereich Housekeeping, Front Office, Reservations und   > Revenue Management  STATION 7: > 07 / 2007 - 07 / 2008:  > Assistenz mit Aufgaben in den Bereichen Service und Bar,   > La Playa  Webseite: > www.laplaya.de Zu den Schwerpunkten meiner Tätigkeit:  > Unterstützung im Bereich Service und Bar  STATION 6: > 10 / 2006 - 06 / 2007:  > Restaurantleitung Bereich Service,   > La Pizza  Webseite: > -  Zu den Schwerpunkten meiner Tätigkeit:  > Restaurantleitung: Management Service und Theke / Bar  STATION 5: > 06 / 2006 - 08 / 2006:  > Aushilfe Service und Bar,   > La Playa  Webseite: > www.laplaya.de Zu den Schwerpunkten meiner Tätigkeit:  > Unterstützung im Bereich Service und Bar  STATION 4: > 07 / 2005 - 10 / 2005:  > Aushilfe Rezeption und Service,   > Schlosshotel Waldlust Webseite: > -  Zu den Schwerpunkten meiner Tätigkeit:  > Unterstützung im Bereich Rezeption und Service  STATION 3: > 07 / 2004 - 09 / 2004:  > Aushilfe Service und Bar,   > Café Brasserie Midi Webseite: > -  Zu den Schwerpunkten meiner Tätigkeit:  > Unterstützung im Bereich Service und Bar  STATION 2: > 11 / 2003 - 11 / 2003:  > Praktikant, > Kanzlei Kaiser & Sozien Freiburg  Webseite: > www.kaisersozien.de Zu den Schwerpunkten meiner Tätigkeit:  > Praktikantentätigkeit  STATION 1: > 11 / 2003 - 11 / 2003:  > Praktikant, > Kanzlei Rechtsanwälte Dr. Gillmeister & Kollegen Webseite: > -  Zu den Schwerpunkten meiner Tätigkeit:  > Praktikantentätigkeit 
| Workflow-Analyse und -Optimierung
| Workflow-Analyse und -Optimierung
| Auszeichnungen > Sachverständiger (BDSH-zertifizierter Sachverständiger) > Sachverständiger (BDSH-geprüfter Sachverständiger) > Mitgliedsurkunde Bundesverband Deutscher Sachverständiger des Handwerks e.V. > DIPLOMA Thesis of the Year 2011 (HAAGA-HELIA University of Applied Sciences) > SCHOLARSHIP HAAGA-HELIA University of Applied Sciences > Bachelor of Hospitality Management & Restonomi (AMK) > (HAAGA-HELIA University of Applied Sciences) > Serviceorientiertes Unternehmen (MJC) > ServiceQualität Deutschland Stufe 1 > zert. Qualitäts-Coach (ServiceQualität DEUTSCHLAND) > zert. UnternehmensCoach (DCV) > staatl. anerkannter internationaler Touristikassistent (ANGELL Akademie Freiburg) > staatl. geprüfter Wirtschaftsassistent (ANGELL Akademie Freiburg) > Belegungs-Manager > Rezeptions-Master > Reiseleitung - Erfolgreich Führen > Abitur (Deutsch-Französisches Gymnasium) | Ausbildung, Weiterbildung & Sprachen > Ausbildung Ausbildung: KMU Fördermittelberater Grundlagen der Fördermittel Aufnahme der Kundendaten Tools und Methoden zur Recherche Erstellung der Fördermittelanalyse Know-how in der Beantragung von Förderprogrammen am Beispiel ... ... ausgewählter Förderprogramme Investitions-, Innovations- und Beratungsförderung Umfang und Ablauf der Beantragung einzelner Förderprogramme Verkaufsunterstützung mit Hilfe von Subventionsmanagement Nutzenvorteile für Klienten Einsatz von Förderprogrammen in der Beratungspraxis Überblick über die Aspekte der Fördermittelberatung und Spezialisierung Ausbildung: Sachverständiger (Bundesverband Deutscher Sachverständiger des Handwerks e.V.) BDSH-geprüfter Sachverständiger Mitglied im Bundesverband Deutscher Sachverständiger des Handwerks e.V. Mitgliedsnummer 32832 Inhalte: Aufgaben und Tätigkeiten Qualifikation und Neigung Öffentliche Bestellung, Planung und Organisation eines Auftrages Unterschiedliche Arten eines Gutachtens Aufbau, Gestaltung, Inhalte und Gliederung und Formulierung eines Gutachtens Rechtliche Grundlagen und Haftung Versicherungsschutz, Abrechnung, Verjährung Allgemeine Geschäftsbedingungen Honorare und Gebühren Kommunikation und Werbung Ausbildung: HM - Hochschule München für angewandte Wissenschaften FH München Hospitality Master (03 / 2011 - 07 / 2014), Master of Arts M.A. Ausbildung: zert. Qualitäts-Coach (ServiceQualität Deutschland) ServiceQualität Deutschland Qualitätsmanagement - Der Einstieg Serviceketten QualitätsBausteine Beschwerdemanagement Maßnahmenplan Betriebliche Umsetzung und Vergabeverfahren Ausbildung: zert. UnternehmensCoach (DCV) Basics für professionelles UnternehmensCoaching Unternehmensentwicklung Personalentwicklung Selbst-Coaching Ausbildung: HAAGA-HELIA University of Applied Sciences (Haaga Campus) Degree Programme in Hotel, Restaurant and Tourism Management, Bachelor of Hospitality Management & Restonomi (AMK) (2009 - 2011) Ausbildung: ANGELL Akademie Freiburg Tourismus, staatl. anerkannter internationaler Touristikassistent (2009 - 2011) Ausbildung: ANGELL Akademie Freiburg Tourismus, staatl. geprüfter Wirtschaftsassistent (2007 - 2008) Ausbildung: Deutsch-Französisches-Gymnasium Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Abitur (1998 - 2006) > Weiterbildung Weiterbildung: Betrieblicher Datenschutzbeauftragter (Einführung) Einführung & Grundfragen des Betrieblichen Datenschutzbeauftragten Datenschutzrecht Die Tätigkeiten des Betrieblichen Datenschutzbeauftragten Betriebliches Konzept zu Datenschutz & Datensicherheit Weiterbildung: Das Enneagramm, die neun Gesichter Deiner Persönlichkeit Weiterbildung: Vertiefungsworkshop Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001:2008 Anforderungen der Norm DIN EN ISO 9001:2008 an die Unternehmen Umsetzungsstand in der Beratungspraxis hinsichtlich Normkonformität Anforderung und Vorbereitung des internen Audits Vorstellung der neuen Version des Qualitätsmanagementhandbuches der Gemeinschaft Gemeinsame Überlegungen zur Weiterentwicklung der Gemeinschaft Weiterbildung: “Sicher und direkt werben - was ändert sich nach der Datenschutznovelle?” Weiterbildung: “Richtige Zielgruppe? Effektiv und treffsicher werben” Weiterbildung: webbasiertes Controlling - Bereich Revenue Weiterbildung: Rezeptions-Master & Belegungsmanager Aktiver Verkauf außer Haus - Der Salesblitz Basis Personalmanagement für Bereichsleiter Erfolgreiches Telefonieren an der Rezeption - Teil 2: Aktives Telefonmarketing Erfolgreiches Telefonieren an der Rezeption Teil 1 Gästeorientiertes Arbeiten am Empfang Grundlagen und Optimierung des internen Marketings für die Hotellerie Hotelkalkulation Basics Kundenbindung in der Praxis Messebesuche organisieren und durchführen Reklamationen - Ja Bitte! Reklamationsverhalten / Beschwerdemanagement im Hotel Ziele 2010: Jahresmarketingplanung für die Gastronomie Ziele 2010: Jahresmarketingplanung für die Hotellerie Ziele 2011: Jahresmarketingplanung für die Hotellerie Weiterbildung: Reiseleitung - Erfolgreich Führen Der Reiseleiter: Persönlichkeitsprofil - Tätigkeitsmerkmale - Rechtliche Stellung Reisemotive und Gästetypen: Bedürfnisse - Erwartungen Vorbereitung und Organisation der Führung: Strukturelle Grundlagen Kommunikation: Didaktik - Rhetorik - Vortragsstile Führungstechniken Praktische Übungen: Stadtführung Freiburg Weiterbildung: The Basic of Marketing & Sales “Do or Die” Weiterbildung: International Management (University of Brighton) > Sprachen Deutsch Englisch Französisch Spanisch Finnisch (Grundkenntnisse) Latinum | Kontakt Adresse: Ölergässle 15 a | 79227 Schallstadt | DEUTSCHLAND Telefon: +49 (0)152 26228895 Telefax: +49 (0)7664 600491 E-Mail: mj@jahnundkollegen.de www.xing.com/profile/Moritz_Jahn2
Xing Moritz Jahn
Jahn & Kollegen
Webseiten & Onlinemarketing
Mystery Check
Jahn & Kollegen